ÜBER UNS

Was ist HeForShe?

HeForShe heißt die im Jahr 2014 von UN Women ins Leben gerufene Solidaritätsbewegung, die auf die Beseitigung von Diskriminierungen aufgrund des Geschlechts und die gesellschaftliche Gleichstellung der Geschlechter abzielt. Die Botschaft der Kampagne ist einfach: Die Gleichstellung der Geschlechter ist keine Frauensache, sondern ein Menschenrecht und betrifft uns alle: Mädchen*, Frauen*, Buben* und Männer*. Daher müssen wir alle gemeinsam an diesem Ziel arbeiten.

Im Vordergrund stehen die Bewusstseinsbildung und die Mobilisierung einer breiten Masse an Unterstützer*innen. Dadurch soll Druck auf Organisationen, Regierungen und die Gesellschaft ausgeübt werden, um eine Veränderung von innen heraus zu bewirken. Wie der Name der Kampagne bereits sagt, werden vor allem Männer* aufgefordert, sich aktiv einzubringen und ihre Stimme für die Gleichberechtigung und Gleichstellung der Geschlechter zu erheben. Die Gleichstellung der Geschlechter ist im 21. Jahrhundert nicht nur längst überfällig, sondern hat positive Auswirkungen auf alle Bereiche des gesellschaftlichen Lebens. Von Geschlechtergleichstellung profitieren wir alle.

Der Erfolg dieser Solidaritätsbewegung hängt von deren Umsetzung auf nationaler bzw. regionaler Ebene ab. Regierungen sowie Unternehmen können sich den Zielen der Kampagne verschreiben. Einflussreiche Persönlichkeiten aus den verschiedensten Bereichen werden zu Botschafter*innen der Kampagne und sogenannten HeForShe Impact Champions. Ebenso können Vereine und Organisationen als HeForShe-Plattform gegründet werden, um der Kampagne eine starke institutionelle Stimme zu verleihen.

Wer sind wir?

HeForShe Vienna ist ein eingetragener, gemeinnütziger Verein zur Unterstützung der UN Women HeForShe-Kampagne. Wir sind politisch unabhängig und ausschließlich ehrenamtlich organisiert. Das Ziel unseres Vereins ist es, die UN Women HeForShe-Kampagne auch in Österreich institutionell zu verankern und den damit verbundenen Werten und Prinzipien eine starke Stimme zu verleihen. Seit unserer Gründung im Februar 2016 setzen wir uns aktiv für die Gleichstellung und Gleichwertigkeit der Geschlechter ein.

In Anlehnung an die Botschaft der HeForShe-Kampagne widmen wir uns verstärkt der Rolle des Mannes* im Kampf für Geschlechtergleichstellung. Wir sind davon überzeugt, dass wir eine tatsächliche und langfristig nachhaltige Gleichstellung der Geschlechter nur erreichen können, wenn wir alle gemeinsam an einem Strang ziehen. Dazu braucht es das Engagement von Frauen* und Männern* gleichermaßen.

In diesem Sinne sehen wir uns als Brückenbauerin in zweierlei Hinsicht:

  • Zum einen möchten wir eine Plattform für den gemeinsamen Dialog sein und Brücken bauen in der Kommunikation zwischen den Geschlechtern.

  • Zum anderen möchten wir als Brückenbauerin zwischen feministischen Frauen*organisationen und profeministischen Männer*organisationen wirken.
     

Viel zu oft wird der Kampf für Gleichstellung als Kampf der Frauen* gegen die Männer* missverstanden und die Seiten gegeneinander ausgespielt. Wir treten für ein Miteinander ein, um unsere Kräfte zu bündeln, Synergien zu schaffen und gemeinsam echte Veränderung bewirken zu können.

HeForShe Vienna Infobroschüre

# GENDER IST NICHT BINÄR

HeForShe Vienna steht für mehr als "He" und "She". Wir stehen für die Gleichstellung aller Geschlechter. Gender ist als soziales Geschlecht das Produkt menschlicher Interaktionen. Gender ist weder starr, noch naturgegeben, sondern ein breites Spektrum an Geschlechtsidentitäten. Wir alle produzieren Gender durch unser alltägliches Verhalten, indem wir Frauen* und Männern* aufgrund ihres biologischen Geschlechts bestimmte Eigenschaften zuschreiben. Diese Zuschreibungen engen uns ein und führen zu Vorurteilen und Diskriminierungen. Wir fordern Gleichstellung und gleiche Chancen für alle Geschlechter, damit jeder Mensch sein Leben so leben kann, wie er möchte – frei von Geschlechterstereotypen und Rollenzwängen.

# WIR HINTERFRAGEN WEIBLICHKEIT UND MÄNNLICHKEIT GLEICHERMASSEN

Wir sind überzeugt, dass es nicht zielführend ist, Frauen zu ermutigen “männliche” Verhaltensmuster und Eigenschaften anzunehmen, um so erfolgreich(er) zu sein. Die gesellschaftliche Vorstellung von Männlichkeit ist kein soziales Ideal, sondern Teil des Problems, denn: Männer* leiden genauso unter dem sozialen Druck, der durch das in unserer Gesellschaft dominierende Männlichkeitsbild erzeugt wird. Wir wollen weder eine männliche, noch eine weibliche Zukunft - wir wollen eine menschliche Zukunft.

UNSERE STANDPUNKTE

# MÄNNLICHKEIT UND WEIBLICHKEIT GIBT'S NUR IM PLURAL

Starre Konzepte von Männlichkeit und Weiblichkeit engen uns substantiell ein. Die gesellschaftliche Vorstellung von Männlichkeit und Weiblichkeit stellt unerfüllbare Erwartungen an Männer* und Frauen*. Der Großteil kann oder möchte diesen Erwartungen nicht entsprechen. HeForShe Vienna stellt sich klar gegen diese starren, patriarchalen Denkmuster, denn es gibt eine Vielzahl an unterschiedlichen Männlichkeiten und Weiblichkeiten und alle sind gleichwertig.

# VON GLEICHSTELLUNG PROFITIEREN WIR ALLE

Die Gleichstellung der Geschlechter verspricht eine klare Win-Win-Situation und bringt große Vorteile sowohl auf gesamtgesellschaftlicher als auch auf individueller Ebene. Geschlechtergleichstellung hat positive Auswirkungen auf die Politik, Konfliktlösungs- und Friedensprozesse, die Wirtschaft und unsere Sozialsysteme. Die Gleichstellung der Geschlechter ist auch ein wesentlicher Faktor für eine tatsächliche Chancengleichheit und die individuelle Entscheidungsfreiheit der Menschen.

# WIR SIND GLEICHWERTIG

Wir Menschen sind vielfältig. Wir sind überzeugt, es sind gerade diese Unterschiede, die uns als Gesellschaft ausmachen. Wir sagen auch, nicht die Unterschiede sind für die strukturellen Benachteiligungen und Diskriminierungen in unserer Gesellschaft verantwortlich, sondern die Zuschreibungen und Wertigkeiten, die wir diesen Unterschieden beimessen. Kein Mensch ist gleich, aber alle Menschen sind gleichwertig. Kein Mensch ist von Natur aus weniger wert als der andere. Kein Geschlecht ist von Natur aus weniger wert als das andere. Wir entscheiden, wie wir unser Zusammenleben gestalten. Wir entscheiden, welchen Wert wir biologischen Merkmalen und sozial konstruierten Zuschreibungen beimessen. Und wir bei HeForShe Vienna entscheiden uns ganz klar für die Gleichwertigkeit aller Menschen.

# GESCHLECHTERGLEICHSTELLUNG IST EIN MENSCHENRECHT

Wir sind alle gleichwertig und verdienen die gleichen Chancen, damit wir frei wählen können, wie wir unser Leben gestalten möchten. Dazu müssen wir unsere gesellschaftlichen Strukturen verändern und uns von überholten Denkmustern befreien. Um eine gerechtere und menschlichere Gesellschaft zu erreichen, müssen wir zusammenstehen und gemeinsam an einem Strang ziehen. Wir werden nichts erreichen, wenn eine Hälfte der Gesellschaft – egal welche Hälfte – ausgegrenzt wird. Es braucht einen inklusiven und offenen Ansatz, der jeden Menschen anspricht und einbindet, denn: Jede Stimme zählt!

Impressum | Datenschutz |

 

​©2019 by HeForShe Vienna